Montag, 8. Februar 2010

Lust auf Frühling

Bei uns liegen noch immer Schneemassen herum, heute ist es auch wieder grau in grau und aus der hochnebelartigen Bewölkung grieselts immer wieder ein wenig :-( Höchste Zeit also für ein frühlingsfrisches Seiflein.
Darf ich vorstellen: Green Silk - Seife Nr. 2 aus meiner gewerblichen Kollektion.
Leider hatte sich der Seifenkobold ein wenig in meiner Werkstatt breit gemacht: Das Maigrün färbte nicht wie gewollt, die Marmorierung wollte auch net so recht gelingen, Flüssigkeit sammelte sich auf der Seife ... Nun ja, so sah sie nach dem Ausformen und Schneiden aus:

Steht sie nicht wie ein häßliches Entlein im Regal? Sie schreit doch förmlich nach einer kosmetischen Operation, findet ihr nicht auch? Gesagt getan und meine Green Silk strahlt in neuem Glanz:

Ein hoher Anteil an Aprikosenkern- und Sojaöl macht diese Seife zu einem besonderen Pflegeschätzchen nicht nur für trockene Haut. Seidenprotein macht den kleinporigen Schaum samtig und der leckere Duft nach "Green Tea" weckt die Sinne. So wurde aus dem häßlichen Entlein doch noch ein schöner Schwan *freu*

Heute kamen neue Seifenformen an, demnächst gehts hier also munter weiter :-)))

Samstag, 6. Februar 2010

Warme Füße

werde ich dank der in dieser Woche eingetroffenen Socken von Wollball und Handarbeitstante aus dem Kreativtauschforum für den Rest des Winters haben *freu*