Sonntag, 20. September 2009

Der Kampf um die Zertifikate

Während es in der Seifenküche weiter voran geht, kämpfe ich noch immer um die IFRA-Zertifikate einiger Parfümöle, die ich für die Sicherheitsbewertung meiner Rezepturen benötige. Langsam ist das für mich nicht mehr nachvollziehbar - ich bin ja nicht die einzige Kosmetikherstellerin, die diese Unterlagen benötigt. Es kostet doch nicht die Welt, die benötigten Dokumente als Datei-Anhang per Mail zur Verfügung zu stellen. Klappt doch bei anderen Händlern auch.

Kommentare:

  1. Hallo, da Du in meiner Gegend wohnst(lt. Forum) wünsche ich Dir für Deinen Weg alles, alles
    Gute, hoffentlich hast Du bald den ganzen Papierkram zusammen.
    Herzlichen Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,

    vielen Dank für deine lieben Wünsche.
    Es geht langsam aber sicher voran. In ca. 2 Wochen gehen die erstén Rezepturen für Badepralinen zur Sicherheitsbewertung.

    Nächste will ich noch eine Gestaltungsidee für eine Seife testen, dann kann auch diese Rezeptur zur Chemikerin.

    Der Tod von meinem Stiefvater und die damit verbundenen Regelungen des Nachlaßes haben doch mehr Kraft gekostet als gedacht. Aber jetzt gehts wieder aufwärts.

    Liebe Grüßlis an alle Leser
    elfenland

    AntwortenLöschen